Verlorene Generation (vocable 663)

Aller en bas

Verlorene Generation (vocable 663)

Message  MurielB le Mar 10 Sep - 8:59

In der letzten Ausgabe von Vocable (5.-18. September 2013) ist ein Artikel mit folgendem Titel
erschienen:
 
"Verlorene Generation darf hoffen“ http://diepresse.com/home/politik/eu/1426252/Jugendarbeitslosigkeit_Verlorene-Generation-darf-hoffen
 
Am 3. Juli hatte die Bundeskanzlerin Angela Merkel Staats- und Regierungsschefs und die jeweiligen Arbeitsminister aus 20 europäischen Ländern nach Berlin geladen, um über das Thema Jugendarbeitslosigkeit zu diskutieren.
 
Bei diesem Gipfel hatten die Gäste ein Ziel ins Auge gefasst: "Sie wollten die Jugend von der Straße holen, bevor sie auf die Barrikaden steigt“. Es wurde also über Maßnahmen besprochen, um gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa zu kämpfen.
 
Die Zahlen sprechen für sich: Über fünf Millionen junge Menschen unter 25 Jahren haben in Europa keine Arbeit. In manchen Ländern Südeuropas ist die Jugendarbeitslosigkeit sehr hoch.
 
Warum herrschen solche Missständen auf dem europäischen Arbeitsmarkt? Ist es nicht dramatisch für die junge Generation, keinen Job zu finden?  
 
Gerne hätte ich Eure Meinung. Was denkt Ihr darüber?


Dernière édition par MurielB le Ven 13 Sep - 9:20, édité 2 fois

_________________
Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère. Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer :-)
avatar
MurielB
Admin

Messages : 13698
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Revenir en haut


 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum