multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Aller en bas

multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft Empty multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Message  nicoleP le Sam 4 Juil - 14:32


Es gibt eine Konstante in der Geschichte der Menschheit, die nichts ändern wird: multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft. Diejenigen, die zu uns kommen um mit uns zu leben, müssen unsere Zivilisation und unsere Lebensweise akzeptieren und uns nicht zu ihrer Lebensweise bekehren. Man muss jedoch feststellen, dass dieses Problem nur beim Islam auftritt: dieses Problem hat man nicht mit anderen Religionen (Buddhismus, Protestantismus, Judentum usw.). Sobald eine Religion gleichzeitig ein politisches System ist, dessen Selbstzweck darin besteht, die Kultur des Gastlandes früher oder später zu verdrängen, löst sie automatisch einen bedeutenden Konflikt aus: diese Religion bringt mit sich Lebensvorschriften und Verbote, die mit den Menschenrechten unvereinbar sind. Bürgerschaft steht vor Religion (eine Religion darf nicht Bürger bevormunden). Wenn die Religion dem Staat vorrangig ist, ist ein Zusammenleben nicht möglich. Diejenigen, die den Vorrang der Religion akzeptieren, müssen in theokratischen Ländern leben (Pakistan, Afghanistan, im gesamten Nahen Osten usw.): Es ist ein System, das bei uns im Mittelalter und später noch existierte und mit dem Aufkommen der Demokratie verschwand. Nie sollte man vergessen, was in München passiert ist: "Demission, Unterwerfung," 20 Millionen Toten. Wir müssen aufhören, "multiethnische Gesellschaft" mit "multikulturelle Gesellschaft" zu verwechseln. Frankreich war noch nie ein "multikulturelles Land" sondern ist ein "multiethnisches" Land. Man kann von beliebiger Hautfarbe sein, von überall auf der Welt herkommen und ein französischer Staatsbürger sein, sofern man diejenigen Werte annimmt, die ein Volk und eine Nation untermauern. Im Übrigen ist es bemerkenswert festzustellen, dass die Völker, die ihre Selbstbestimmung verlangt haben, es auf Basis einer gemeinsamen Kultur, einer gemeinsamen Religion, einer ethnischen Einheit taten, woraus die automatische Vertreibung von anderen Kultur-Minderheiten folgte.
PS: im Jahr 1985 gab es nur wenige Türken in Deutschland und die muslimische Bevölkerung in Europa war minimal.
Nun liegen die Dinge klar: nach dem Kampf gegen den Nationalsozialismus und dann gegen den Kommunismus bricht ein neuer Kampf der liberalen Welt im Westen gegen den Islam(ismus) oder radikalen Islam auf, der eine neue totalitäre Ideologie ist und ein absolutes Recht auf die Welt ausüben will.

nicoleP

Messages : 46
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle) , Gb, De Russe

Revenir en haut Aller en bas

multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft Empty Re: multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Message  MurielB le Dim 5 Juil - 20:03

Liebe Germanophile,
Liebe Freunde,
Liebe Nicole




multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft.

Ich verstehe dein Furcht, Nicole aber die multikulturelle Gesellschaft ist auch sehr reich wenn die Leute intelligent sind. Wir sind verschieden und gleichzeitig vereint. 

„Kulturelle Diversität ist eine Bereicherung“


Dernière édition par MurielB le Mer 22 Juil - 10:29, édité 2 fois

_________________
France Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère (en Message Privé). Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer  :-) 
Pour n'importe quelle  question =>muriel.bercez@gmail.com
Pour connaitre le mode d'emploi=>PRESENTATION
You Don't speak French              =>Gb,De, Esp, It 
MurielB
MurielB
Admin

Messages : 14437
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Revenir en haut Aller en bas

multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft Empty Re: multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Message  MurielB le Dim 19 Juil - 19:20

https://de.wikipedia.org/wiki/Triune_Brain
Nicole Ich interessiere mich sehr für die Evolution des Gehirns (siehe unten) In jedem Mensch gibt es ein  protoreptilische nicht entwickelt Gehirn das die anderen dominieren will.  Mit der Evolution es ändert  MacLean teilte  das Gehirn in drei Bereiche auf, das „protoreptilische", „paläomammalische" und „neomammalische" Gehirn. die Leute mit ein nicht entwickelt Gehirm kämpfen  und die Leute mit einem neomammalische Gehirn  können sich so wechselseitig bereichern. Die Probleme kommen aus der Zeit. Wir sind nicht alle gleich entwickelt  

Das dreieinige Gehirn[Bearbeiten]



MacLeans evolutionsbiologisches (phylogenetisches) Konzept ist ein Versuch, das menschlichen Gehirn nach verschiedenen Entwicklungsstufen in Anatomie und Funktion schematisch aufzuteilen. MacLean griff dabei Ideen von James W. Papez auf und ergänzte sie.

Das protoreptilische Gehirn[Bearbeiten]



Die Komponenten des protoreptilischen Gehirns sind der Hirnstamm und das Zwischenhirn. Das protoreptilische Gehirn sei die „niedrigste“ und stammesgeschichtlich älteste Form des Gehirns. Es steuere angeborene Instinkte, besitze nur bedingte Lernfähigkeit und ermögliche noch kein Sozialverhalten.

Das paläomammalische Gehirn[Bearbeiten]



multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft 220px-1511_The_Limbic_Lobe

Einige der größeren Regionen des Limbischen Systems nach üblicher Zuordnung. Es entspricht dem "paläomammalischen Gehirn" im Konzept von MacLean. Dieser ordnete jedoch in seinem Triune-Modell die Regionen Thalamus und Hypothalamus dem "protoreptilischen Gehirn" zu.
Die Komponenten des paläomammalischen Gehirns sind eine Sammlung verschiedener Strukturen, für die MacLean 1952 den Begriff Limbisches System prägte. Es enthalte vor allem Informationen aus dem Körperinneren. Deswegen wurde es von MacLean auch als „viszerales“ Gehirn bezeichnet. Es sei der erste "Versuch" der Natur, ein individuelles Bewusstsein zu entwickeln. Im paläomammalischen Gehirn würden Gedächtnisinhalte gebildet und affektiv und emotional gefärbt. Es steuere außerdem das Triebgeschehen.

Das neomammalische Gehirn[Bearbeiten]



Die Komponenten des neomammalischen Gehirns sind die Strukturen des Neocortex. Es arbeite weitgehend ungeachtet der inneren (endogenen) Signale des Körpers und der stammesgeschichtlich älteren Gehirnbereiche. Es bilde kognitive und logische Konzepte und Strategien und modifiziere die Affekte und Impulse des paläomammalischen Gehirns.

Die 3 Gehirn müssen aber harmonisch vorhanden sein.


Dernière édition par MurielB le Mer 29 Juil - 16:43, édité 2 fois

_________________
France Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère (en Message Privé). Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer  :-) 
Pour n'importe quelle  question =>muriel.bercez@gmail.com
Pour connaitre le mode d'emploi=>PRESENTATION
You Don't speak French              =>Gb,De, Esp, It 
MurielB
MurielB
Admin

Messages : 14437
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Revenir en haut Aller en bas

multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft Empty Re: multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Message  MurielB le Mer 22 Juil - 10:24

Und um voranzukommen, müssen wir wirklich auf die kollektive Intelligenz bauen (auf der ganzen Erde) Mit diesem Ansatz bauen wir starke und langfristige Beziehungen auf
Was ist wichtig=>Bildung und Intelligenz

_________________
France Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère (en Message Privé). Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer  :-) 
Pour n'importe quelle  question =>muriel.bercez@gmail.com
Pour connaitre le mode d'emploi=>PRESENTATION
You Don't speak French              =>Gb,De, Esp, It 
MurielB
MurielB
Admin

Messages : 14437
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Revenir en haut Aller en bas

multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft Empty Re: multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Message  MurielB le Lun 15 Fév - 9:54

Wir sind in einem neuen paradigma
Ein Paradigma (Pl. Paradigmen oder Paradigmata) ist eine grundsätzliche Denkweise.
Survival of the Fittest“ bedeutet im Sinne der Darwin’schen Evolutionstheorie das Überleben der am besten angepassten Individuen. Das ist in keinem Sinn der Fall. Es  ist nicht gut. Man muss Wettbewerb streichen und danach der zweite Punkt ist die Stärkung der Kooperation auf allen Ebenen.
Kulturelle Vielfalt ist ein Reichtum wenn man intelligent ist und nicht anderen ihre eigene religiösen oder politischen Überzeugungen aufbürden wolle

_________________
France Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère (en Message Privé). Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer  :-) 
Pour n'importe quelle  question =>muriel.bercez@gmail.com
Pour connaitre le mode d'emploi=>PRESENTATION
You Don't speak French              =>Gb,De, Esp, It 
MurielB
MurielB
Admin

Messages : 14437
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Revenir en haut Aller en bas

multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft Empty Re: multikulturelle Gesellschaft = multikonfliktuelle Gesellschaft

Message  MurielB le Ven 18 Mar - 22:56

Es ist schwer aber....  Dies ist übrigens auch der Grund, aus dem uns multikulturelle Gesellschaft  klüger macht                                
How Diversity Makes Us Smarter

_________________
France Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère (en Message Privé). Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer  :-) 
Pour n'importe quelle  question =>muriel.bercez@gmail.com
Pour connaitre le mode d'emploi=>PRESENTATION
You Don't speak French              =>Gb,De, Esp, It 
MurielB
MurielB
Admin

Messages : 14437
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Revenir en haut Aller en bas

Revenir en haut


 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum