Ist das Improvisieren ein Risiko?

Aller en bas

Ist das Improvisieren ein Risiko?

Message  odileD le Sam 29 Aoû - 17:41

Liebe Germanophile,
liebe Freunde,

die Improvisation wird immer seltener gefragt oder verlangt. Viele Dinge sind heute genormt und es bleibt wenig Platz für die Kreativität, den Einfallsreichtum, die Originalität und auch für den Mut, irgendetwas Neues auszuprobieren. Im täglichen Leben findet man zahlreiche Beispiele, wie fertige Backmischungen, Möbelteile mit Montageanleitung, Route-Planung über GPS, Pauschalreisen, usw. So wird man vor unangenehmen Überraschungen geschützt, oder...?
LG

odileD

Messages : 287
Lieu : Allemagne
Langues : Français (Langue maternelle) , Gb, De Esp

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Re: Ist das Improvisieren ein Risiko?

Message  MurielB le Dim 30 Aoû - 18:47

Liebe Odile
Liebe Germanophile,
liebe Freunde,

Erfahrung ist die Summe aller Misserfolge
Warum sollen wir nicht  die Erfahrung anderer benutzen, um Fehler zu vermeiden? Ist Improvisation nützlich  ?

Zum Beispiel :  Wir haben  für unsere Enkelkinder Hühner gekauft. Statt verschiedene Möglichkeiten
auszuprobieren, haben wir im Internet nachgeschaut.  Alles wurde erklärt. Um einen Hühnerstall selbst zu bauen,hat mein Mann auch  das Internet konsultiert, und er hat von der Erfahrung anderer profitiert. Wunderbar ! was
hälst du davon ?


Dernière édition par MurielB le Ven 4 Sep - 21:22, édité 5 fois

_________________
Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère. Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer :-)
avatar
MurielB
Admin

Messages : 13890
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Re: Ist das Improvisieren ein Risiko?

Message  odileD le Ven 4 Sep - 20:00

Liebe Germanophile,
liebe Freunde,
liebe Muriel,

Es ist sicherlich von Vorteil und auch nützlich, sich einige Auskünfte aus dem Internet zu holen, bevor man sich in ein Abenteuer mit eventuell bösen Überraschungen hineinstürzt.

@ Muriel
Bei Eurem Unternehmen, Hühner zu halten, hätte das Improvisieren vielleicht zum Scheitern geführt, und womöglich wären die Hühner sogar gestorben! Ihr seid also kein Risiko eingegangen und Ihr habt alles richtig gemacht!

Aber Spaß beiseite! Ich finde es auch gut, dass man aus den kollektiven und individuellen Erfolgen und Misserfolgen sein Erfahrungswissen erweitern und teilen kann. Jedoch kommt es vor, dass man mit einer ganz neuen Situation konfrontiert wird und demzufolge doch improvisieren muss. Es gilt nur noch, ins kalte Wasser zu springen! Ist es also nicht die beste Gelegenheit für jemanden, etwas Neues zu lernen und seine eigenen Erfahrungen zu machen? Er kann seinen Einfallsreichtum einsetzen, Dinge auf unkonventionelle Weise vollenden, und er kann auch seinen Erfindungsgeist entfalten, indem er neue Wege geht, neue Lösungen findet.

In unserer heutigen Gesellschaft wird das Improvisieren vermieden! Man bekommt alles „vorgekaut“.  Als typisches Beispiel möchte ich auf die fertige Backmischung zurückkommen. In der Werbung wird versichert: „Es gelingt immer“. Der Gebrauchsanweisung muss man einfach Schritt für Schritt folgen. Es soll nicht herumgetüftelt, herumprobiert, herumgebastelt werden.

So ist unser Leben geworden. Wird man nicht zu einem bequemen Anwender gemacht, weil man Angst vor dem Scheitern hat?

Danke für Eure Antwort und Gruß aus Deutschland!

odileD

Messages : 287
Lieu : Allemagne
Langues : Français (Langue maternelle) , Gb, De Esp

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Re: Ist das Improvisieren ein Risiko?

Message  MurielB le Lun 14 Sep - 22:08

weil man Angst vor dem Scheitern hat?


Odile, Unternehmen ist das wichtigste, nicht wahr? aber die Erfahrung anderer kann uns helfen !

_________________
Merci de me faire part des grosses fautes dans mes messages en langue étrangère. Grâce à vos remarques, je pourrai m'améliorer :-)
avatar
MurielB
Admin

Messages : 13890
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Revenir en haut


 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum