WEIHNACHTSGLOCKEN

Aller en bas

WEIHNACHTSGLOCKEN

Message  CharlineA le Mar 15 Déc - 11:45

WEIHNACHTSGLOCKEN


O Winterwaldnacht, stumm und her
mit deinen eisumglänzten Zweigen
lautlos und pfadlos, schneelastschwer
wie ist das groß, dein stolzes Schweigen !

Es blinkt der Vollmond klar und kalt;
in tausend funkelkarten Ketten
sind fest gescmiedet Berg und Wald
nichts kann von diesem Bann erretten.

Der Vogel fällt, das Wild bricht ein,
der Qwell erstarrt, die Fichten beben;
so ringt den großen Kampf ums Sein
ein tausendfaches banges Leben.

Doch in den Dörfern traut und sacht,
da läuten heut' zur Welt hienieden
die Weihnachtsglocken dur die Nacht
ihr Wunderlied – vom ew'gen Frieden

Karl Stieler 1842 - 1885
avatar
CharlineA

Messages : 147
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Revenir en haut


 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum