HOFFNUNG FUR ALLE

Aller en bas

HOFFNUNG FUR ALLE

Message  CharlineA le Ven 28 Jan - 15:37

am donnerstag haben über hoffnung diskutiert (deutsche Unterricht)

Jemand hat in der Zeitung gelesen dass in Calais leben noch Leute die über 100 Jahre alt sind. Eine von denen kann noch Klavier spielen und bringt den anderen Freude.

Wir haben auch gehört dass Jacqueline de Romilly ein Buch geschrieben hat. Es heisst "les roses de la solitude" - Die Rosen der Einsamkeit - Im alter Zeit kann man noch viel unternehmen und positiv bleiben
avatar
CharlineA

Messages : 147
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Re: HOFFNUNG FUR ALLE

Message  gerardM le Ven 28 Jan - 21:33

Hallo Christine,

Das Erlernen der Sprachen kann Alzheimer-Krankheit verzögern.
So, in Calais werdet ihr alter and besser leben! Wink
avatar
gerardM

Messages : 34167
Lieu : Ermont & Eaubonne café-langues (Val d'Oise)
Langues : Français (Langue maternelle), US-En, De, It, Ru

Voir le profil de l'utilisateur http://volangues.blogspot.com/

Revenir en haut Aller en bas

Re: HOFFNUNG FUR ALLE

Message  MurielB le Ven 28 Jan - 22:17

Leider bin Ich davon nicht sicher Sad Calais muss Fortschritte machen
avatar
MurielB
Admin

Messages : 13704
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, It, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

HOFFNUNG FUR ALLE

Message  CharlineA le Sam 29 Jan - 17:26

es gibt so wenige Leute in Calais, die fremde Sprache sprechen. Ich denke aber dass irgendwas lernen
hilft besser Gesundheit zu behalten und später Problemen wie Alzhermer zu bekommen
avatar
CharlineA

Messages : 147
Lieu : Calais
Langues : Français (Langue maternelle), Gb, De, Es

Voir le profil de l'utilisateur

Revenir en haut Aller en bas

Revenir en haut


 
Permission de ce forum:
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum